Lesemonat Januar 2017 - BlackTeaBooks

Lesemonat Januar 2017

03 Februar

Hallo ihr Teetrinker ☕

Der erste Monat in diesem Jahr ist vorüber! Ich hoffe ihr hattet alle einen guten Start in 2017. Bei mir ist auf einmal noch mehr los als sonst, wodurch ich erstens leider kaum zum Lesen komme und zweitens ein bisschen spät dran mit dem Rückblick bin. Hoffentlich seht ihr mir nach dass es momentan nicht ganz so viele Posts gibt, denn ich möchte lieber weniger und dafür weiterhin sorgfältig schreiben, als euch mit vielen halbherzigen Beiträgen zuzutexten. Ich habe auch schon einige tolle Ideen für die Zeit nach meiner Bachelorarbeit, auf die ich mich jetzt schon freue! Aber eins nach dem anderen, hier erst einmal meine Leseliste!


beendet

Elias & Laia - Band 2 Sabaa Tahir510 Seiten☕☕☕☕
Depression abzugebenUwe Hauck428 Seiten☕☕☕☕
Flawed (Hörbuch)Cecilia Ahern15 Std. 40min☕☕☕☕☕

begonnen

Jane Austen: A LifeClaire Tomalin320 Seitenbisher 180 Seiten
Überlieben in 10 SchrittenRachel McIntyre300 Seitenbisher 122 Seiten
HandletteringJulia Kerschbaumer95 Seitenbisher 57 Seiten

rezensiert


A Quiet Kind of ThunderSara Barnard320 Seiten☕☕☕☕☕ 🌟
Daniel is DifferentWesley King302 Seiten
Der Fluch der falschen FrageLemony Snicket224 Seiten☕☕☕
Zu den Rezensionen gelangt ihr wie immer durch ein Klick auf die jeweilige Bewertung!


Eine Fackel im Dunkel der Nacht, den zweiten Band der Elias & Laia Reihe habe ich über den Jahreswechsel gelesen und sehr genossen. Es gab ein paar kleine Kritikpunkte, aber sonst hat es mir sehr gut gefallen! Außerdem passt das wunderschöne Cover perfekt zu unserem kleinen Schlösschen. :)



Ebenfalls mit in den Schnee durfte Depression abzugeben, das ich parallel zu Elias & Laia gelesen habe und eins der drei 'mental illness' Bücher in diesem Monat ist. Auch wenn es einen Punkt Abzug für stellenweise Langatmigkeit gab kann ich es doch nur jedem empfehlen, egal in welchem Verhältnis ihr zu Depressionen steht.

Außerdem habe ich Flawed - Wie perfekt willst du sein? als Hörbuch gehört. Es hat mir fast einen ganzen Tag ruiniert, weil ich einfach nicht auf Pause drücken konnte! Meine Reaktion spricht für sich, aber wenn ihr interessiert seid schreibe ich gern noch eine Rezension. :)



An Jane Austen: A Life lese ich jetzt schon ziemlich lange, und obwohl es eigentlich sehr interessant ist komme ich einfach nicht voran. Kennt ihr das Gefühl? Ich hoffe mir einfach einen kompletten Tag Zeit zu nehmen, um die bisher begonnen Bücher zu beenden und euch so bald wie möglich davon zu berichten. Noch nie habe ich sechs Bücher parallel gelesen. :D Alle Updates zwischendurch gibt es in meinem Goodreads Account - ich freue mich über jede Freundschaftsanfrage, also keine Scheu!

Da A Quiet Kind of Thunder und Daniel is Different in diesem Monat erschienen sind, durften auch endlich die Rezensionen online gehen. Beide Bücher verarbeiten unterschiedliche psychische Erkrankungen in spannenden, berührenden Geschichten und ich kann sie euch nur ans Herz legen.

Von Lemony Snicket war ich zwar ein wenig enttäuscht, gleichzeitig würde ich aber nicht jedem davon abraten. Was genau positiv und negativ daran war, erfahrt ihr natürlich in der Rezension.


Neu einziehen durften Überlieben in 10 Schritten, Handlettering und Die Krone der Sterne, um die es in den nächsten Wochen gehen wird!

Und auch mein Q&A Buch wird jeden Tag ein wenig mehr gefüllt, was mir viel Freude macht. Die Fragen sind wirklich gut ausgewählt. Manchmal regen sie wirklich zum Nachdenken an, andere sind so detailliert dass man sich durch sie später an Dinge erinnert, die man sonst sicher vergessen würde.


Von meinem Bullet Journal berichte ich schon fleißig auf Instagram, werde aber bestimmt noch einmal alles in einem Blogpost für euch zusammenfassen. Für meine Organisation ist es jedenfalls nach wie vor unabdingbar, gerade wenn mir die Bachelorarbeit mal wieder über den Kopf wächst. Dort bin ich mittlerweile bei der Hälfte angelangt, in einer kleinen Krise stecken geblieben und hoffe, dass ich da so schnell wie möglich wieder herauskomme und gegen Ende des Monats den ersten Entwurf fertig habe - und damit verabschiede ich mich auch schon wieder zurück in die Schreibwerkstatt!

Wie war euer Januar? Verlinkt eure Monats-Posts gerne in den Kommentaren!


Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

  1. Hey Sandy ❤️
    Eine schöne Zusammenfassung hast du da geschrieben! Ich habe mich in diesem Minat auch zum ersten Mal an einen Monatsrückblick gewagt, aber ich denke, über die Zeit werde ich ihn noch ein bisschen modifizieren ;)

    Ich bin schon sooo gespannt auf Flawed! Ich werde es auch in diesem Monat hören, damit wir dann bald schön diskutieren können 😍

    Allerliebst,
    Mareike ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Mareike! Da muss ich doch gleich mal nachschauen :)
      Flawed war so eine spontane Aktion, aber es hat mir echt gefallen! Sag unbedingt Bescheid, sobald du es gehört hast ❤

      Löschen
  2. Hi Sandy :D

    Eine schöne Zusammenfassung, ich liebe deine Bewertung mit den Teetassen! "Flawed" hatte ich im Januar auch gelesen, fand es aber eher mittelmäßig, ich hatte wohl mehr erwartet.

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Jessi! Die Teetassen mussten einfach sein. :D
      Schade dass dir Flawed nicht so gefallen hat, aber da bist du ja nicht allein. Ich habe vorher so viele verschiedene Meinungen gehört dass ich mir zum Glück keine großen Erwartungen gemacht habe und demnach positiv überrascht wurde. :)

      Löschen

Tee-Empfehlungen